Verwaltung von Kirche aktiv gestalten
– das ist unsere Kernkompetenz
Mehr erfahren …

Wir bieten passgenaue Verwaltungssoftware und anbieterübergreifenden Anwendersupport

Seit über 10 Jahren arbeitet kisocon mit und für kirchliche Körperschaften

Mit kisocon­ Verwaltung von Kirche aktiv gestalten:

Prozesse werden einfacher und effizienter

Ent­schei­dungen werden ­leichter und besser

Transparenz nimmt zu ­und so auch die Glaub­würdigkeit

Das stärkt Kirche und es bleibt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben.

Mit der Software­lösung KiS.1 verwalten Sie einfach und effektiv:

News

10. Berliner Forum

Am 26.09. und 27.09.2016 findet das 10. Berliner Forum unter dem Motto „Kirche im Wandel – den Wandel gestalten – 10 Jahre Immobilienmanagement in der Kirche – Entwicklung und Ausblick“ statt. Ausrichter ist der ESWiD [...]

Modul Liegenschaften – Wartungspläne

Behalten Sie den Überblick über notwendige und geplante Wartungen Ihrer Anlagen. Auch hinsichtlich der Betreiberverantwortung ist es unabdingbar, regelmäßig technische Einrichtungen überprüfen zu lassen. Dabei werden Sie jetzt von KiS.1 unterstützt. Über Wiedervorlagen wird der [...]

Impressionen vom KVI Kongress 2016

Vom 8. – 9. Juni 2016 hat kisocon am KVI Kongress im Erbacher Hof in Mainz teilgenommen. Auch dieses Jahr wurde der Messestand zur Präsentation unseres Angebotes für kirchliche Verwaltungen und unser Vortrag [...]

Kundenstimmen

„Umsichtig, fachlich breit aufgestellt und mit guter Tiefenkenntnis ausgestattet, so habe ich kisocon bei der Umstellung des Rechnungswesen der Bischöflichen Aktion auf die kaufmännische Buchführungssystematik und bei der Einführung der Rechnungswesensoftware MACH erfahren. Das Team ist stark in allen Fragen des Rechnungswesen, der Programmierung und Einführung von Software, der Organisationsentwicklung und der Behandlung von wirtschaftsrechtlichen Fragen. Rundum ein kompetentes, wachsames und angenehmes Team. Prädikat: Sehr empfehlenswert!“
Stephan Jentgens, Geschäftsführer, Bischöfliche Aktion Adveniat e.V.
Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse. In diesem Sinne leistet KiS.1 für das Schulreferat einen wichtigen Beitrag zur Domestizierung bürokratischer Monster. Die Qualität der Datenverarbeitung insbesondere in der bidirektionalen Schnittstelle entspricht unseren Erwartungen in vollem Umfang. Wir bedanken uns für die jederzeit freundliche, kreative und partnerschaftliche Zusammenarbeit, ohne die der Erfolg des Projektes nicht denkbar gewesen wäre.
Pfarrer Dr. Volker Böcker, Schulreferent, Schulreferat, Evangelischer Kirchenkreis Bochum
kisocon – immer da – immer nah:
Seit den Anfängen von kisocon im Untergeschoss unseres Hauses kennzeichnen „kurze Wege“ die Zusammenarbeit. Wir erfahren im täglichen Umgang große Nähe zur Praxis, engagierte Mitarbeiter und kurzfristige Unterstützung. Große Veränderungen, zum Beispiel die Umstellung auf die kaufmännische Buchführung oder die Weiterentwicklung unserer Nebenbuchhaltung zu KiS.1, haben in den letzten 10 Jahren außerdem gezeigt, wie gut die Begleitung durch kisocon in Projekten ist, einfach weil sie kirchliche Strukturen kennen. Davon haben wir sehr profitiert.