Beratung

Fundierte Kompetenz und Erfahrung in der Beratung kirchlicher Verwaltungen

Weil wir nicht nur beraten, sondern auch programmieren und Anwender unterstützen, wissen wir bei strategischen Entscheidungen bereits um die operativen Folgen. Das macht Entscheidungen besser.

Wir kennen beide Welten: Kameralistik und Doppik. Deshalb können wir Menschen auch fachlich dort abholen, wo sie gerade stehen. Das macht die Arbeit leichter.

Probleme benennen wir, statt um sie herumzuarbeiten. Lösungen finden wir gemeinsam mit den Menschen. Das ist nicht immer bequem, schafft aber Akzeptanz.

Umfassende Beratungs­leistungen für kirchliche Verwaltung

Ist-Analyse

Zieldefinition

Projektleitung

Auswahl der richtigen Software

Wechsel des Rechnungsstils, z. B. kameralistisch – doppisch

Einführung eines neuen Rechnungswesens und Controllingsystems

Entwicklung eines adressatengerechten Berichtswesens

Erarbeitung von Richtlinien

Konzeption von Schnittstellen

Akzeptanzmanagement